wissen.de
Total votes: 11
LEXIKON

Rigvda

[
sanskr.
]
Rigweda
der älteste Teil des Veda und ältestes indisches Literaturwerk; umfasst 1028 an Götter gerichtete Hymnen; im sog. vedischen Sanskrit vor 1000 v. Chr. von verschiedenen Dichtern verfasst.
Total votes: 11