wissen.de
Total votes: 29
LEXIKON

Rigaud

[
riˈgo:
]
Hyacinthe, französischer Maler, * 18. 7. 1659 Perpignan,  29. 12. 1743 Paris; Hauptmeister der barocken Porträtmalerei Frankreichs, dessen Werke ein eindrucksvolles Bild des französischen Hoflebens unter Ludwig XIV. vermitteln. Hauptwerk: Porträt Ludwigs XIV. um 1701.
Total votes: 29