wissen.de
Total votes: 37
LEXIKON

Richepin

[
riʃˈpɛ̃
]
Jean, französischer Schriftsteller, * 4. 2. 1849 Médéa (Algerien),  12. 12. 1926 Paris; von F. Villon beeinflusste Gedichte, deren Zügellosigkeit ihn ins Gefängnis brachte. Erfolge mit neuromantischen Theaterstücken („Le chemineau“ 1897); Romane, Erzählungen mit düster-phantastischen Begebenheiten („Contes sans morale“ 1922).
Total votes: 37