wissen.de
Total votes: 12
LEXIKON

Rhône-Poulenc S. A.

[
ro:npuˈlã-
]
Paris, Holdinggesellschaft eines französischen Chemiekonzerns, gegründet 1801 in Lyon; mehrmalige Fusionen und Umfirmierungen, seit 1928 Société des Usines Chimiques Rhône-Poulenc; seit 1961 als reine Holdinggesellschaft tätig. Erzeugnisse des Konzerns: organische Zwischenprodukte, Pharmazeutika, Antibiotika, Kunststoffe und -fasern, Emaillen und Farben. Der pharmazeutische Bereich und die Agrochemie gingen 1999 in dem neu gegründeten Konzern Aventis S.A. auf, an dem auch die Hoechst AG beteiligt ist.
Total votes: 12