wissen.de
Total votes: 0
LEXIKON

Rhodsia-Schädel

bei Broken Hill in Nordwest-Rhodesien (Sambia) 1921 gefunden, zuerst von J. D. Clark beschrieben, hat z. T. Ähnlichkeit mit dem europäischen Neandertaler, wird aber heute (nach F. Heberer) als Reliktvorkommen des Homo erectus betrachtet. Er hat bis 20 000 v. Chr. in Afrika noch zu einer Zeit gelebt, als andernorts schon der Neuzeitmensch entwickelt war.
Total votes: 0