wissen.de
Total votes: 27
LEXIKON

Rheinpfalz

Pfalz
ehemaliger bayerischer Regierungsbezirk links des Rhein, gebildet aus Teilen der Kurpfalz und zahlreichen anderen ehemaligen Herrschaften; im Vertrag zu Ried (1814) Bayern zugesprochen. Nach 1945 wurde Rheinpfalz als Teil der französischen Besatzungszone mit Rheinhessen und den Regierungsbezirken Koblenz, Trier und Montabaur zum Land Rheinland-Pfalz zusammengeschlossen.
Total votes: 27