wissen.de
You voted 1. Total votes: 26
LEXIKON

Reuter

Hans-Peter, deutscher Maler und Objektkünstler, * 3. 9. 1942 Schwenningen; seine Bilder zeigen menschenleere, gekachelte Interieurs, die fremd und bedrohlich wirken und sich in der Bildmitte zu fast endloser Tiefe staffeln. Bekannt wurde er durch einen teils real gekachelten, teils illusionistisch gemalten fensterlosen Kachelraum für die documenta 6 (1977) in Kassel, bei dem die Übergänge von Raum und Malerei fließend waren.
You voted 1. Total votes: 26