wissen.de
You voted 1. Total votes: 15
LEXIKON

Reuter

Reuter, Fritz
Fritz Reuter
Fritz, niederdeutscher Schriftsteller, * 7. 11. 1810 Stavenhagen,  12. 7. 1874 Eisenach; wurde als Burschenschafter 1833 zum Tod verurteilt, war bis 1840 in Festungshaft; bekannt geworden mit plattdeutschen Scherzgedichten („Läuschen und Rimels“ 18531858) und Verserzählungen („Kein Hüsung“ 1858; „Hanne Nüte“ 1860). Zum großen realistischen Erzähler und versöhnlichen Humoristen wurde er mit seinen autobiografischen Prosawerken: „Ut de Franzosentid“ 1859; „Ut mine Festungstid“ 1862; „Ut mine Stromtid“ 1863/64.
You voted 1. Total votes: 15