wissen.de
Total votes: 73
LEXIKON

Rennwetten

Pferderennsport
das Wetten auf bestimmte, als Sieger oder Platzierte eines Rennens erwartete Pferde. Rennwetten können nur am Totalisator oder bei konzessionierten Buchmachern abgeschlossen werden. Über die Rennwetten finanzieren die Rennvereine vor allem die Rennpreise. Man unterscheidet die Wettarten: Siegwette, Siegerpferd muss vorausgesagt werden; Platzwette, vorausgesagtes Pferd muss einen Platz unter den ersten drei (bei 46 Teilnehmern unter den ersten 2) belegen; Einlaufwette, die richtige Reihenfolge der ersten beiden Pferde muss vorausgesagt werden; Dreierwette, die ersten drei Pferde müssen in der richtigen Reihenfolge vorausgesagt werden. Wette, Rennquintett.
Total votes: 73