wissen.de
Total votes: 103
LEXIKON

Relquien

[Singular die Reliquie; lateinisch]
die „Überreste“ des Körpers eines Heiligen; im weiteren Sinne alle Gegenstände, die vom Heiligen zu dessen Lebzeiten gebraucht wurden (z. B. Kleider, Geräte) oder mit seinen Überresten oder seinem Grab in Berührung gebracht wurden. Die Verehrung der Reliquien ist nach katholischer Lehre ein relativer Kult, d. h., nicht das Geschöpf oder die Sache wird verehrt, sondern im Geschöpf oder in der Sache der Schöpfer selbst.
Total votes: 103