wissen.de
Total votes: 40
LEXIKON

Rekuperatvfeuerung

[lateinisch]
Feuerungsart bei Industrieöfen mit vorgewärmter Verbrennungsluft; die Luft streicht durch die Rohre eines Vorwärmers (Rekuperator), die außen von heißen Abgasen in entgegengesetzter Richtung umspült werden; ermöglicht Dauerbetrieb.
Total votes: 40