wissen.de
Total votes: 15
LEXIKON

Reisiger

Hans, deutscher Schriftsteller und Übersetzer, * 22. 10. 1884 Breslau,  29. 4. 1968 Garmisch-Partenkirchen; Mitbegründer der Deutschen Akademie für Sprache und Dichtung. Hauptwerke „Ein Kind befreit die Königin“ 1939; „Aeschylos bei Salamis“ 1952; Übersetzungen aus dem Englischen und Französischen.
Total votes: 15