wissen.de
Total votes: 0
LEXIKON

Reichsprotektor

der oberste Repräsentant des Dt. Reiches in dem nach der Zerschlagung der Tschechoslowakei 1939 geschaffenen „Protektorat Böhmen u. Mähren“. Das Amt des Reichsprotektors bekleideten 19391943 K. von Neurath, 19431945 W. Frick; die tatsächl. Machtausübung lag jedoch bei K. H. Frank (Staatssekretär bzw. Staatsminister 19391945) u. den stellvertr. Reichsprotektoren R. Heydrich (1941/42) u. K. Daluege (19421945).
Total votes: 0