wissen.de
Total votes: 13
LEXIKON

Redwood

[
ˈrɛdwud; das; englisch, „Rotholz“
]
Küsten-Mammutbaum; Sequoia sempervivens
zu den Taxodiengewächsen gehörender Nadelbaum in Kalifornien, eng verwandt mit dem Mammutbaum; gedeiht in Küstennähe bis 1000 m Höhe. Redwood kann 1300 Jahre alt werden und erreicht eine Höhe von 115 m. Aus den flach wachsenden Seitenwurzeln erheben sich Stockausschläge, so dass alte Bäume von weiten Kreisen jüngerer umgeben sind. Redwood liefert ein leichtes, rötlich braunes, gering schwindendes Holz für Innen- und Außenbau; es ist witterungsfest und dauerhaft (auch gegen Termiten).
Redwoods
Redwoods
Auf einen schmalen Streifen entlang der kalifornischen Pazifikküste schützt der Redwood National Park die letzten Bestände der gigantischen Redwoods oder Küstensequoien, die einst weltweit verbreitet waren.
Total votes: 13