wissen.de
Total votes: 0
LEXIKON

Ray

Satyajit, indischer Filmregisseur, * 2. 5. 1921 Calcutta,  23. 4. 1992 Calcutta; von J. Renoir u. dem italien. Neorealismus beeinflusst; drehte Filme, die Konflikte zwischen Tradition u. Moderne zum Thema haben: „Auf der Straße“ 1955; „Der Unbesiegbare“ 1956; „Apus Welt“ 1959; „Die einsame Frau“ 1964; „Tage und Nächte im Wald“ 1969; „Der Gegner“ 1970; „Die Befreiung“ 1981; „Das Heim und die Welt“ 1984.
Total votes: 0