wissen.de
You voted 4. Total votes: 20
LEXIKON

Rangn

Yangon, englisch Rangoon
größte Stadt und wichtigster Hafen von Myanmar, am Fluss Rangun (Irrawaddy-Mündungsarm), 4,5 Mio. Einwohner; Universität (1920) und andere Hochschulen, Nationalmuseum; Wahrzeichen: die vergoldete, 112 m hohe Shvedagon-Pagode (18. Jahrhundert; buddhistisches Heiligtum); Industriezentrum mit Holz-, Textil- und Nahrungsmittelindustrie, chemischer und pharmazeutischer Industrie, Werften, Ölraffinerie; Handelszentrum, Exporthafen, internationaler Flughafen. 19472006 Hauptstadt Birmas (heute Myanmar), 2008 schwere Schäden durch den Zyklon Nargis.
You voted 4. Total votes: 20