wissen.de
You voted 1. Total votes: 55
LEXIKON

Rainfarn

Wurmkraut; Chrysanthemum vulgare
ein Korbblütler, meterhohe Pflanze an Wiesenrändern, Gräben und Flussufern, mit zahlreichen knopfförmigen, gelben Blütenköpfchen (ohne Zungenblüten) und mit farnartigen Blättern. Der Tee aus den Blättern und Blüten wirkt magenstärkend und als Mittel gegen Maden- und Spulwürmer.
You voted 1. Total votes: 55