wissen.de
You voted 3. Total votes: 38
LEXIKON

Rainer

Roland, österreichischer Architekt, * 1. 5. 1910 Klagenfurt,  10. 4. 2004 Wien; 19581963 Stadtplaner in Wien. In seinen städtebaulichen Vorstellungen ist Rainer von der Idee der Gartenstadt bestimmt. Er baute u. a. die Stadthallen in Wien (19551958) und Bremen (19611964), bei denen unverkleidete konstruktive Elemente die Außen- und Innenansicht ausdrucksstark prägen; das ORF-Zentrum auf dem Küniglberg bei Wien (19681975) und in den 1990er Jahren den Akademiehof am Karlsplatz in Wien zusammen mit G. Peichl.
You voted 3. Total votes: 38