wissen.de
Total votes: 30
LEXIKON

Quasre

Kurzform für quasistellare Objekte; sternförmige Himmelsobjekte, die sich durch eine extrem starke Röntgenstrahlung und nichtperiodische Helligkeitsschwankungen auszeichnen. Quasare sind identisch mit sehr leuchtkräftigen aktiven Galaxienkernen in kosmologischen Entfernungen. Quasare sind die am weitesten entfernten Einzelobjekte, die bisher beobachtet wurden. Bisherige Beobachtungen lassen den Schluss zu, dass die gewaltige Leuchtkraft beim Sturz von Sternen in ein zentrales supermassives schwarzes Loch freigesetzt wird. Quasare wurden zunächst als „quasistellare Radioquellen“ gefunden. Heute weiß man, dass nicht alle Quasare „radiolaut“ sind.
Total votes: 30