wissen.de
Total votes: 23
LEXIKON

Pyrheliomter

[
das; griechisch
]
Instrument zur Messung der Wärmestrahlungsenergie der Sonne; älteste Form: das Aktinometer von C. S. M. Pouillet (1838); neuere Konstruktionen: elektrisches Kompensationspyrheliometer von A. J. Ångström, Wasserstrompyrheliometer von C. G. Abbot; Prinzip: Ein schwarzer Körper mit bekannter spezifischer Wärme und bekannter Wärmeableitung wird bis zum Gleichgewicht zwischen Einstrahlung und Wärmeableitung bestrahlt.
Total votes: 23