wissen.de
Total votes: 15
LEXIKON

The Purple Rose of Cairo

  • Deutscher Titel: The Purple Rose of Cairo
  • Original-Titel: THE PURPLE ROSE OF CAIRO
  • Land: USA
  • Jahr: 1985
  • Regie: Woody Allen
  • Drehbuch: Woody Allen
  • Kamera: Gordon Willis
  • Schauspieler: Mia Farrow, Jeff Daniels
»The Purple Rose of Cairo« ist eine melancholische Liebesererklärung an das Kino, in der sich Illusion und Realität als »Film-im-Film«-Variation vermischen.
In den 30er Jahren arbeitet Cecilia (Mia Farrow) als Serviererin in einem Schnellimbiss. Zu Hause erwartet sie ihr arbeitsloser, gewalttätiger Ehemann, und so flüchtet sie sich Abend für Abend in die Traumwelt des Kinofilms.
Als sie sich an einem Tag zum fünften Mal hintereinander ihren Lieblingsfilm »The Purple Rose of Cairo« ansieht, geschieht etwas Unerwartetes: Hauptdarsteller Tom Baxter (Jeff Daniels) steigt aus dem Film heraus, gesteht seiner treuesten Verehrerin seine Liebe und verlässt mit ihr das Kino. Die auf der Leinwand zurückbleibenden Schauspieler werden nervös, da ohne den Helden nicht weitergespielt werden kann. So beginnen sie, über ihren Wert nachzudenken. Auch die Produzenten sind unruhig, denn Filmfiguren mit Eigenleben bedrohen das Geschäft.
Woody Allen präsentiert eine hervorragend besetzte, im wahrsten Sinn des Wortes doppelbödige Tragikomödie, die zugleich auch eine Reflexion über den Film ist.
Total votes: 15