wissen.de
Total votes: 10
LEXIKON

Psychokinse

[
die; griechisch
]
in der Parapsychologie die seelische Einflussnahme auf physikalisches Geschehen; insbesondere die Fähigkeit, durch geistig-seelische Kräfte wie Wünschen, Beabsichtigen, Vorstellen die Umwelt physisch zu beeinflussen und Veränderungen oder Bewegungen auszulösen; findet z. B. bei der Geistheilung Anwendung.
Total votes: 10