wissen.de
Total votes: 30
LEXIKON

Pseudokrupp

Laryngitis subglottica
Anfälle von Atemnot und bellendem Husten durch Einengung der Atemwege bei bestimmten Formen der Kehlkopfentzündung; tritt v. a. bei Kleinkindern um das zweite Lebensjahr auf. Häufigste Ursache ist eine Virusinfektion, seltener ist Pseudokrupp allergisch bedingt. Im akuten Anfall muss für Beruhigung und feuchte, kalte Atemluft gesorgt werden, in schwereren Fällen sind Sauerstoffzufuhr, Einsatz von Cortison und Adrenalin erforderlich.
Total votes: 30