wissen.de
Total votes: 0
LEXIKON

Produktin

Ökologie
der Aufbau von organischer Substanz (Biomasse) bzw. deren Energie-Äquivalent durch die Organismen, bezogen auf eine bestimmte Raumeinheit in einem bestimmten Zeitraum (gemessen z. B. in kcal/m2 oder kJ/m2). Zu unterscheiden ist die Primärproduktion der grünen Pflanzen, die aus anorganischen Stoffen mit Hilfe des Sonnenlichts organische Substanz aufbauen, von der Sekundärproduktion der Tiere, Bakterien und Pilze, die sich von den Pflanzen oder anderen Lebewesen ernähren. Produktionsbiologie.
Total votes: 0