wissen.de
You voted 5. Total votes: 62
LEXIKON

Presley

[ˈprɛsli]
Presley, Elvis
Elvis Presley
Elvis Aron, US-amerikanischer Rocksänger und Gitarrist, * 8. 1. 1935 Tupelo, Miss.,  16. 8. 1977 Memphis, Tenn.; der bislang weltweit erfolgreichste Musiker, der zunächst von Country, Blues und Gospel beeinflusst war, erreichte in den Jahren 195458 mit Hits wie „Heartbreak Hotel“, „Love me Tender“, „Hound Dog“, „Dont Be Cruel“ oder „Jailhouse Rock“, dass Rock n Roll zu einem Massenphänomen wurde. Nach einer zweijährigen Militärzeit
, die er in Deutschland verbrachte,
orientierte sich sein Musikstil ab 1960 stärker am Rhythm & Blues und am Pop. Bis 1968 war Presley in 31 Musikfilmen zu sehen, danach gelang ihm ein Comeback als Musiker („In the Ghetto“, Suspicious Minds“); seine Bühnenshows der 1970er Jahre, die teilweise als TV-Specials ausgestrahlt wurden, wurden legendär.
You voted 5. Total votes: 62