wissen.de
Total votes: 7
LEXIKON

Preis der Leipziger Buchmesse

seit 2005 jährlich jeweils am ersten Tag der Leipziger Buchmesse verliehener Literaturpreis für eine herausragende deutschsprachige Neuerscheinung und Übersetzung; die Auszeichnung wird vergeben von der Leipziger Messe mit Unterstützung der Stadt Leipzig und des Freistaates Sachsen; dotiert mit insgesamt 45 000 Euro, die zu gleichen Teilen an Preisträger in den Kategorien Belletristik, Sachbuch, Essayistik sowie Übersetzung gehen; die Nominierungen und Preisentscheidungen werden von einer 7-köpfigen, jährlich wechselnden Jury vorgenommen.
Total votes: 7