wissen.de
You voted 5. Total votes: 30
LEXIKON

Precht

Richard David, deutscher Philosoph und Schriftsteller, * 8. 12. 1964 Solingen; Studium der Philosophie, Germanistik und Kunstgeschichte; 20022004 Kolumnist für das Journal „Literaturen“; moderierte 20052008 die Radiosendung „Tageszeichen“ (WDR); verfasst Beiträge für mehrere deutsche Zeitungen und Sendeanstalten; veröffentlichte ab 1999 außerdem Romane und Sachbücher; 2007 erschien sein Bestseller „Wer bin ich und wenn ja, wie viele?“; weitere Bücher u. a.: „Die Kosmonauten“ 2003, „Lenin kam nur bis Lüdenscheid“ 2005, „Liebe: Ein unordentliches Gefühl“ 2009, „Die Kunst, kein Egoist zu sein“ (2010); „Warum gibt es alles und nicht nichts?“ (2011).
You voted 5. Total votes: 30