wissen.de
Total votes: 24
LEXIKON

Praxteles

athenischer Bildhauer, tätig um 370330 v. Chr.; galt in der Antike neben Phidias als Repräsentant der griechischen Klassik; arbeitete vornehmlich in Marmor und war wegen seines hohen technischen Könnens berühmt. Mehrere Werke sind z. T. im Original erhalten, darunter Hermes mit dem Dionysosknaben (um 330320 v. Chr., Olympia, Museum). Als epochale Neuerung galt den Zeitgenossen die unbekleidete Aphrodite von Knidos, um 340 v. Chr.
Total votes: 24