wissen.de
Total votes: 0
LEXIKON

Polyvinlether

[
der; griechisch
]
ein durch Anlagerung von Alkoholen an Ethylen und Polymerisation unter Druck hergestellter Kunststoff; je nach den Herstellungsbedingungen harzartig, rohgummiartig oder ölig; klebrig; Verwendung: zur Herstellung von Heftpflastern, Isolierbändern, Kabeltränkmassen, Kaugummi u. a.
Total votes: 0