wissen.de
Total votes: 41
LEXIKON

Polymre

[
griechisch
]
Polymerisation
Polymerisation
Bei der Polymerisation verbinden sich einzelne Styrolmoleküle zu einem Makromolekül, dem Kunststoff Polystyrol.
Makromoleküle, die aus vielen gleichen oder ähnlichen Bausteinen (Monomeren) aufgebaut sind. Natürlich vorkommende Polymere (Biopolymere) sind z. B. die Proteine und Polysaccharide, synthetisch hergestellte Polymere sind z. B. die Kunststoffe. Polymerisation.
Total votes: 41