wissen.de
Total votes: 5
LEXIKON

polnisch-orthodoxe Kirche

seit 1924 autokephale orthodoxe Kirche in Polen; gehört zu den orthodoxen Kirchen des byzantinischen Ritus mit der Liturgiesprache Kirchenslawisch und zunehmend in der Landessprache Polnisch; umfasst 1 Metropolie und 4 Diözesen; Oberhaupt der rund 800 000 Gläubigen ist Seine Seligkeit Sawa Michael Hrycuniak (* 1938), seit 1998 Metropolit von Warschau und ganz Polen. Die polnisch-orthodoxe Kirche ist Mitglied des Weltkirchenrats.
Total votes: 5