wissen.de
Total votes: 39
LEXIKON

Poissonsche Konstante

[
pwaˈsɔ̃-
]
Poissonzahl; Querdehnungszahl; Querzahl
dimensionslose Zahl, die angibt, in welchem Verhältnis die Längsdehnung ε und die gleichzeitig eintretende Querkontraktion εq zueinander stehen, wenn ein Probekörper (z. B. Stab, Draht) elastisch auf Zug beansprucht wird: ν = εq/ε.
Die Poissonsche Konstante ist für isotrope Materialien immer größer als 0 und kleiner als 0,5; ein typischer Wert für Metalle ist ν 0,3.
Total votes: 39