wissen.de
LEXIKON

Poiseuille

[
pwaˈzœ:j
]
Jean-Louis, französischer Mediziner, * 22. 4. 1799 Paris,  26. 12. 1869 Paris; arbeitete besonders über die Physiologie der Blutströmung und formulierte 1848 das nach ihm benannte (von G. Hagen 1839 entdeckte) Poiseuillesche Strömungsgesetz, wonach die Blutgefäßweite von entscheidendem Einfluss auf den dem strömenden Blut entgegenwirkenden Widerstand ist.
Total votes: 9
Total votes: 9