wissen.de
Total votes: 21
LEXIKON

Poiret

[
pwaˈrɛ
]
Paul, französischer Modedesigner, * 20. 4. 1879 Paris,  28. 4. 1944 Paris; eröffnete 1903 einen Haute-Couture-Salon in Paris; ließ sich vom Stil der Wiener Werkstätten inspirieren, seine Stoffe entwarf ab 1910/11 der Maler R. Dufy. Poiret schuf locker fallende, den Körper umspielende Kleider in expressiven Farben, die der Mode des Art déco entscheidende Impulse gaben. Er führte Tuniken, Kimonos, Turbane, Kimonoärmel sowie lange Hosen und Hosenröcke in die Damenmode ein.
Total votes: 21