wissen.de
Total votes: 0
LEXIKON

Pikrnsäure

[
griechisch pikros, „bitter“
]
Trinitrophenol
durch Nitrierung von Phenol darstellbare, hellgelbe, bitter schmeckende Verbindung, chemische Formel: C6H2(OH)(NO2)3; früher als Explosivstoff z. B. zur Füllung von Granaten und zur Färbung von Textilien verwendet. In der Analytik dient Pikrinsäure als Reagens zum Nachweis von Alkaloiden, Kreatinin u. a. Die Salze der Pikrinsäure heißen Pikrate.
Total votes: 0