wissen.de
You voted 3. Total votes: 39
LEXIKON

Permeabilitạ̈t

Chemie und Biologie
Durchlässigkeit von biologischen oder künstlichen Membranen für Gase, Flüssigkeiten und gelöste Stoffe aufgrund der (temperaturabhängigen) Diffusion. Die Permeabilität ist abhängig von Art, Weite und Verteilung der Membranporen sowie von Größe, Masse und Wasser- oder Fettlöslichkeit der zur Permeabilität gelangenden Teilchen. Osmose.
You voted 3. Total votes: 39