wissen.de
Total votes: 39
LEXIKON

Periọ̈ke

[
griechisch, „Umwohner“
]
im Altertum Ausdruck für einen Bevölkerungsteil in einer bestimmten Rechtsstellung, z. B. die unfreien Bauern auf Kreta; in Sparta waren die Periöken, die in den Landstädten wohnten, abgesehen von der Regelung ihrer lokalen Belange, Bürger ohne aktive politische Rechte, aber militärpflichtig.
Total votes: 39