wissen.de
Total votes: 39
LEXIKON

Perforatin

Medizin
der Durchbruch von Geschwüren (Geschwürsperforation) in der Wandung von Hohlorganen; z. B. Perforation eines Magen- oder Darmgeschwürs in die freie Bauchhöhle mit Blutung und nachfolgender Bauchfellentzündung (Perforationsperitonitis); auch das Durchstoßen der Gebärmutterwand (Uterusperforation), eine lebensgefährliche Verletzung, besonders häufig bei kriminellen Abtreibungsversuchen mit spitzen Instrumenten.
Total votes: 39