wissen.de
Total votes: 45
LEXIKON

Passgang

die bei Bären, Elefanten, Kamelen, Giraffen und manchen Pferden (Zelter, Pacer) häufige Gangart, bei der die Beine der gleichen Seite gleichzeitig und gleichförmig nach vorn gesetzt werden. Beim Trabrennsport ist der Passgang in Deutschland nicht erlaubt und führt zur Disqualifizierung des Pferdes.
Total votes: 45