wissen.de
Total votes: 6
LEXIKON

PAS

Abkürzung für Para-Aminosalicylsäure, ein Derivat der Benzoesäure; ein 1946 entwickeltes Tuberkulostatikum, wird allein oder in Kombinationspräparaten (z. B. mit Spreptomycin) besonders bei chronischen tuberkulösen Prozessen angewendet.
Total votes: 6