wissen.de
Total votes: 59
LEXIKON

Partilschwingung

eine der sinusförmig mit bestimmter Frequenz verlaufenden Teilschwingungen bei der Überlagerung mehrerer Schwingungen mit verschiedenen Frequenzen. Jede periodisch veränderliche Funktion lässt sich eindeutig in Partialschwingungen zerlegen (Fourier-Zerlegung).
Total votes: 59