wissen.de
You voted 5. Total votes: 41
LEXIKON

Parästhesie

[griechisch]
das Auftreten von abnormen Empfindungen als Folge von Nerven- oder Durchblutungsstörungen; z. B. das Gefühl des Pelzigwerdens der Haut oder des Kribbelns (Ameisenlaufen).
You voted 5. Total votes: 41