wissen.de
Total votes: 7
LEXIKON

Panzerknacker

US-amerikanische Comicfiguren aus der Walt-Disney-Produktion, geschaffen vom US-Zeichner Carl Barks 1951. In den Geschichten treten die Mitglieder der Panzerknackerbande mit schwarzer Augenmaske und Sträflingsnummer auf. Ihr vorrangiges Ziel ist es, den reichen Dagobert Duck zu bestehlen. Dabei bringt sie ihr Dilettantismus schließlich immer wieder ins Gefängnis. Die Panzerknacker erschienen in Deutschland zum ersten Mal 1951 in der Zeitschrift „Micky Maus“, später auch in den Comic-Heften „Donald Duck“, „Onkel Dagobert“, der eigenen Taschenbuchreihe „Panzerknacker & Co“, den „Lustigen Taschenbüchern“ und mehreren Neuauflagen der Duck-Comics von Carl Barks.
Total votes: 7