wissen.de
Total votes: 0
LEXIKON

Palimpsst

[
der oder das; griechisch
]
eine Pergament- oder Papyrushandschrift, die im Altertum oder Mittelalter nach Abkratzen oder Abwaschen ein zweites Mal beschrieben worden ist. Die oft wertvollen ursprünglichen Texte werden heute auf fotografischem Wege mit ultraviolettem Licht (Fluoreszenzfotografie) wieder sichtbar gemacht.
Total votes: 0