wissen.de
LEXIKON

Oxenstierna

Oxenstierna, Axel
Axel Oxenstierna
Axel, Graf von Södermöre, schwedischer Reichskanzler, * 26. 6. 1583 Gut Fanö, Län Uppsala,  7. 9. 1654 Stockholm; 1612 Reichskanzler unter Gustav II. Adolf, stärkte die schwedische Machtstellung durch die Friedensschlüsse mit Dänemark und Russland und einen Waffenstillstand mit Polen; einigte nach Gustav Adolfs Tod fast alle deutschen protestantischen Reichsstände im Heilbronner Bund 1633, übernahm 1636 die Vormundschaftsregierung für Königin Christine (bis 1644).
Total votes: 27
Total votes: 27