wissen.de
LEXIKON

Øverland

[
ˈø:vərlan
]
Arnulf, norwegischer Schriftsteller, * 27. 4. 1889 Kristiansund,  25. 3. 1968 Oslo; 19411945 in einem deutschen KZ; schlichte Lyrik in der Nachfolge der Neuromantiker; wandte sich dann unter dem Eindruck des 1. Weltkriegs in politisch engagierter Lyrik dem Sozialismus zu, nach dem 2. Weltkrieg vehementer Kampf gegen den lyrischen Modernismus.
Total votes: 7
Total votes: 7