wissen.de
Total votes: 29
LEXIKON

Ostdeutscher Rundfunk Brandenburg

Abkürzung ORB, 1991 gegründete öffentlich-rechtliche Rundfunkanstalt des Landes Brandenburg, Sitz: Potsdam-Babelsberg; veranstaltete seit 1. 1. 1992 außer den Sendungen für das ARD-Gemeinschaftsprogramm und das Fernsehregionalprogramm ein eigenes Drittes Fernsehprogramm sowie 3 Hörfunkprogramme; seit dem 1. 5. 2003 mit dem SFB fusioniert zum Rundfunk Berlin-Brandenburg (RBB); dieser ist Mitglied der ARD.
Total votes: 29