wissen.de
Total votes: 32
LEXIKON

Ortheil

Hanns-Josef, deutscher Schriftsteller, * 5. 11. 1951 Köln; Literaturwissenschaftler; begann mit Zeitromanen, in denen er die Bewusstseinslage seiner Generation schilderte („Fermer“ 1979; „Schwerenöter“ 1987; „Abschied von den Kriegsteilnehmern“ 1992); wurde besonders bekannt mit einer Reihe von Künstlerromanen mit literaturgeschichtlichen Bezügen („Faustinas Küsse“ 1998; „Im Licht der Lagune“ 1999; „Die Nacht des Don Juan“ 2002); weitere Werke: „Die große Liebe“ 2003; „Das Verlangen nach Liebe“ 2007; „Die Erfindung des Lebens“ 2009.
Total votes: 32