wissen.de
You voted 5. Total votes: 34
LEXIKON

organisierte Kriminalität

geschäftsmäßig und arbeitsteilig betriebene kriminelle Aktivität strukturierter, meist international operierender Gruppen; bevorzugte Aktionsfelder organisierter Kriminalität sind u. a. Drogen- und Waffenhandel, Diebstahl und Verschiebung von Kraftfahrzeugen, Falschgeldherstellung und -vertrieb, Prostitution und Schutzgelderpressung.
You voted 5. Total votes: 34