wissen.de
Total votes: 0
LEXIKON

Ordschonikdse

Grigorij Konstantinowitsch, sowjetischer Politiker, * 27. 10. 1886 Gorescha, Gouvernement Kutaissi,  18. 2. 1937 Moskau (Selbstmord); enger Mitarbeiter Stalins, 1912 Mitglied des 1. bolschewistischen ZK; maßgeblich an der Inkorporierung Georgiens 1920/21 beteiligt; 19261930 Vorsitzender der ZKK, 1930 Mitglied des Politbüros des ZK der KPdSU; in der Ära der „Säuberungen“ zum Selbstmord gezwungen.
Total votes: 0